Schwarze Johannisbeere mit Zucker für die "heiße" Erntemethode im Winter

Schwarze Johannisbeere mit Zucker für den Winter, heiß geerntet, spart die maximale Menge an Nährstoffen. Kenner der traditionellen Medizin bezeichnen diese Beeren als "Speisekammer der Vitamine", da ein großer Strauß schwarzer Johannisbeeren die tägliche Vitamin C-Rate enthält und außerdem Eisen, Kalzium, Zink, Vitamine der Gruppe B, E, K und viele andere Spurenelemente.

Schwarze Johannisbeere mit Zucker für die

Mit Zucker abgewischte Johannisbeeren werden empfohlen, vor allem im Winter und im Frühjahr, wenn der Körper mit gesunden Substanzen gefüllt werden muss. Nur ein paar Löffel süßer und saurer Leckerbissen ersetzen die Multivitamin-Pille.

Das Ernten von Beeren für dieses Rezept ist notwendig, wenn sie vollständig reif sind (aber nicht überreif!). Die Ernte sollte unmittelbar vor der Zubereitung erfolgen, damit die Beeren lange Zeit nicht schimmeln und nicht sauer werden.

  • Garzeit: 25 Minuten
  • Menge: mehrere Dosen à 500 g

Zutaten für Schwarze Johannisbeeren mit Zucker für den Winter

  • 1 kg Schwarze Johannisbeere
  • 1,5 kg Kristallzucker

Methode zum Kochen von schwarzer Johannisbeere mit Zucker für den Winter der "heißen" Erntemethode

Für die Ernte von Beeren eignet sich auf diese Weise nur Johannisbeere. Wir berühren die Beeren, entfernen das Trockene mit Anzeichen von Beschädigung, reißen die Beeren von den Zweigen ab.

Schwarze Johannisbeere mit Zucker für die

Schicke die Ernte mit kaltem Wasser in eine Schüssel und lass sie einweichen. Wir wechseln das Wasser mehrmals, entfernen den aufgerauten Müll, gießen die Beeren schließlich in ein Sieb und spülen mit fließendem Wasser.

Schwarze Johannisbeere mit Zucker für die

Die sauberen Beeren mit kochendem Wasser abspülen, Wasser abschütteln.

Schwarze Johannisbeere mit Zucker für die

Gießen Sie die Beeren in eine Schüssel, fügen Sie Zuckerzucker hinzu, mischen Sie.

Schwarze Johannisbeere mit Zucker für die

Nimm den hölzernen Kartoffelstampfer und knete die Beeren leicht.

Schwarze Johannisbeere mit Zucker für die

Wenn die Johannisbeere den Saft auf den Markt bringt, verlagern wir das Beerenpüree zu einer Schmorpfanne aus Edelstahl oder emailliert. Wenn es ganze Beeren gibt, müssen sie auch zerdrücken.

Schwarze Johannisbeere mit Zucker für die

Stellen Sie den Kochtopf auf den Herd. Bei starker Hitze schnell erhitzen, bis die Johannisbeere mit Zucker für den Winter zu "puffen" beginnt, Sie müssen sie nicht zum Kochen bringen. Es ist notwendig, die Masse umzurühren, sonst brennt sie.

Schütteln und schütteln Sie den Kochtopf, treiben Sie den Schaum in die Mitte, sammeln Sie den Schaum mit einem Löffel. Der Löffel sollte sauber sein, es ist besser, ihn mit kochendem Wasser zu verbrühen.

Schwarze Johannisbeere mit Zucker für die

Banken werden sorgfältig mit Soda in warmem Wasser gewaschen, gespült und 10 Minuten lang im Ofen getrocknet (Temperatur 110 ° C).

Die heißen, mit Zucker gemahlenen Johannisbeeren in trockenen, warmen Gläsern fast bis zum Rand füllen. Banks sind mit Papier oder einem sauberen Handtuch bedeckt, nach dem Abkühlen spinnen wir mit lackierten Deckeln.

Der vollständig abgekühlte Barren wird zur Lagerung an einem trockenen, kühlen Ort entfernt. Aufgrund des hohen Vitamin-C-Gehalts sind Konserven-Johannisbeeren gut erhalten.

Schwarze Johannisbeere mit Zucker für die

Welche nützlichen Qualitäten unter anderem dieser wunderbaren Beere zugeschrieben werden, sie ist auch sehr lecker. Es reicht aus, ein Stück frischen Laib zu nehmen, mit Butter zu bestreichen und von oben eine großzügige Portion Schwarze Johannisbeere mit Zucker einzureiben. Ich versichere Ihnen, das ist der leckerste und gesündeste Kuchen der Welt.

Schwarze Johannisbeere mit Zucker für die

Mit einer solchen schwarzen Johannisbeere mit Zucker können Sie einen Käsekuchen oder selbstgemachten Kuchen backen, ohne dass er gebacken wird. Das ist sehr lecker!

Kommentare (0)
Suchen