Obstkuchen mit Schokoladencreme

Obstkuchen mit Schokoladencreme ist ein köstliches hausgemachtes Dessert, das Sie in keiner Konditorei kaufen können. Sie brauchen nicht viel Zeit, um diesen einfachen Kuchen zu backen, und die Produkte dafür brauchen das banalste, von denen, die immer zu den Vorräten gehören. Rosmarinzweige werden nur zur Dekoration verwendet. In Kombination mit Preiselbeeren verleihen sie dem Kuchen einen festlichen Look.

Obstkuchen mit Schokoladencreme

Schokoladencreme im Wasserbad kochen, für ihn nehmen wir eine Fliese Milch oder dunkle Schokolade ohne Zusätze.

  • Kochzeit: 2 Stunden
  • Portionen: 6

Zutaten für Obstkuchen mit Schokoladencreme

Für Biskuitkuchen mit Füllung:

  • 300 g säuerliche Äpfel;
  • 10 g getrocknete Aprikosen;
  • 150 g Weizenmehl;
  • 5 g Backpulver;
  • 200 g Kristallzucker;
  • 6 Hühnereier;
  • Butter und Mehl, um die Form zu schmieren.

Für Schokoladencreme:

  • 100 g Vollmilchschokolade;
  • 80 g Butter;
  • 100 g brauner Zucker;
  • 150 g fettes Sauerrahm.

Zur Imprägnierung und Dekoration:

  • 150 g Mandarinen;
  • 50 g Kristallzucker;
  • 70 g Nüsse;
  • einige Zweige Rosmarin und frische Cranberries.

Verfahren zur Herstellung von Obstkuchen mit Schokoladencreme

Bereiten Sie zuerst einen leichten Keksteig zu. Wir zerbrechen in die Schüssel eines Mixers Hühnereier bei Raumtemperatur, fügen Zucker hinzu. Schlage 3 Minuten bei niedriger Geschwindigkeit und 3 Minuten bei hoher Geschwindigkeit. Es ist notwendig, dass sich die Masse um das Dreifache erhöht.

Obstkuchen mit Schokoladencreme

Weizenmehl sieben und mit Backpulver mischen.

Mit einem Spatel sehr vorsichtig mischen, um die beim Schlagen der Eier entstehenden Luftblasen nicht zu beschädigen. Mischen Sie die Eizuckermasse mit Mehl.

Obstkuchen mit Schokoladencreme

Die Seiten und der Boden der geteilten Form mit Butter schmieren, mit Mehl bestreuen. Äpfel in kleine Würfel schneiden, mit gehackten getrockneten Aprikosen mischen, auf den Boden legen.

Obstkuchen mit Schokoladencreme

Den Teig auf die Frucht legen und gleichmäßig verteilen.

Obstkuchen mit Schokoladencreme

Der Ofen wird auf 170 Grad Celsius vorgewärmt. Wir legen die Form in einen vorgeheizten Ofen und backen 35-40 Minuten.

Obstkuchen mit Schokoladencreme

Mit einem Holzstab prüfen wir die Bereitschaft des Teigs - er sollte nicht mit dem Holz verklebt werden. Entfernen Sie den Ring, kühlen Sie den Kuchen vom Gitter ab.

Obstkuchen mit Schokoladencreme

Gereinigte Mandarinen in Scheiben zerlegt. In einem kleinen Topf mit dickem Boden den Zucker und Wasser erhitzen, Mandarinen hinzufügen, 3-4 Minuten nach dem Kochen kochen, abkühlen lassen. Die abgekühlten Scheiben lassen wir auf ein Sieb fallen und den Kuchen in Sirup einweichen. Scheiben lassen, um den Kuchen zu schmücken.

Obstkuchen mit Schokoladencreme

Gießen Sie braunen Zucker in eine Schüssel, fügen Sie Butter und Milchschokolade hinzu. Sie können zu gleichen Anteilen Weiß- und Braunzucker oder einen Weißzucker nehmen, aber Schilf gibt der Creme einen leichten Karamellgeschmack.

Obstkuchen mit Schokoladencreme

Die Schüssel in das Wasserbad stellen, allmählich erhitzen, frische fette Sauerrahm hinzufügen. Wenn sich die braunen Zuckerkörner vollständig aufgelöst haben, nehmen Sie die Schüssel aus dem Wasserbad und nehmen Sie sie an einem kühlen Ort ab.

Obstkuchen mit Schokoladencreme

Mit der abgekühlten Schokoladencreme tränken wir den vollständig abgekühlten Kuchen. Die Crememasse ist sehr dick, Sie können eine dicke Schicht machen. Wir entfernen den Kuchen für einige Stunden am Kühlschrank, so dass die Sahne einfriert.

Obstkuchen mit Schokoladencreme

Geschälte Nüsse in einem Mörser fein hacken oder hacken. Wir dekorieren das Top mit kandierten Mandarinen, dekorieren mit Rosmarinzweigen und Preiselbeeren, bestreuen mit Nüssen. Rosmarin dient nur zur Dekoration!

Obstkuchen mit Schokoladencreme ist fertig. Guten Appetit!

Kommentare (0)
Suchen