Pfannkuchen mit Kürbis und Äpfeln

Pfannkuchen mit Kürbis und Äpfeln - ein Gericht von September und Oktober. In diesen Herbstmonaten, wenn die Kürbisse und Äpfel geerntet werden, rate ich Ihnen, diese köstlichen Pfannkuchen zu backen. Sie bereiten sich sehr schnell vor, das Rezept ist einfach, so dass selbst Anfänger ein köstliches Abendessen nach diesem Rezept zubereiten können.

Pfannkuchen mit Kürbis und Äpfeln

Wenn Sie zum Nachtisch Pfannkuchen machen, machen Sie süßen Teig - fügen Sie Honig oder etwas Zucker hinzu. Wenn Sie köstliche Pfannkuchen zu Fleischgerichten machen möchten, können Sie fein gehackten Schnittlauch oder Grünzeug in den Teig geben. Auf die fertigen Pfannkuchen können Sie ein Stück leckere Wurst, einen Tomatenring legen, die Sauce darüber gießen und - das war's!

  • Garzeit: 40 Minuten
  • Portionen: 4

Zutaten für Pfannkuchen mit Kürbis und Äpfeln

  • 250 g Kürbis;
  • 2 große Äpfel;
  • 2 Hühnereier;
  • 100 g Sauerrahm;
  • 120 g Weizenmehl;
  • 5 g Backpulver;
  • 10 g Kristallzucker;
  • 30 ml natives Olivenöl extra;
  • 4 g gemahlener Zimt;
  • Salz, Olivenöl zum Braten.

Methode zum Kochen von Pfannkuchen mit Kürbis und Äpfeln

Wir reinigen die Äpfel von der Schale und schneiden sie in große Scheiben. Dampfend weich, ca. 7 Minuten. Äpfel können nicht nur in einem Doppelkocher gekocht werden, ein Mikrowellenherd ist für diese Zwecke geeignet, es ist wichtig, sie schnell in Kartoffelpüree umzuwandeln, ohne dem Teig überschüssige Feuchtigkeit zuzufügen.

Pfannkuchen mit Kürbis und Äpfeln

Reifer Kürbis mit hellorangem Fleisch von der Schale gereinigt, wir bekommen Samen. Das Fleisch in große Würfel schneiden und wie Äpfel weich dämpfen (je nach Sorte 7-8 Minuten).

Pfannkuchen mit Kürbis und Äpfeln

Übrigens, Kürbiskerne nicht werfen, sie sind sehr lecker! Entfernen Sie den Samenbeutel, trocknen Sie in der Sonne und Sie können gesunde und leckere Samen in Ihrer Freizeit knabbern.

Pfannkuchen mit Kürbis und Äpfeln

Nun muss gedünstetes Gemüse zerdrückt werden. Wischen Sie es durch ein seltenes Sieb oder hacken Sie es in einem Mixer glatt. Die Konsistenz von Kürbispüree hängt von der Gemüsesorte ab, ich habe es ziemlich trocken und krümelig erhalten.

Pfannkuchen mit Kürbis und Äpfeln

Sauerrahm und eine kleine Prise Salz und Kristallzucker zum Gemüsepüree hinzufügen. Für ein Diätrezept verwenden Sie anstelle von Sauerrahm abgeschrägten Kefir. Der Kaloriengehalt der Pfannkuchen verringert sich dadurch erheblich.

Pfannkuchen mit Kürbis und Äpfeln

Rohe Hühnereier in eine Schüssel zerschlagen, natives Olivenöl extra vergießen. Sie können jedes andere hochwertige Pflanzenöl oder geschmolzene Butter hinzufügen, für diese Teigmenge nur zwei Esslöffel.

Pfannkuchen mit Kürbis und Äpfeln

Gib gesiebtes Weizenmehl und Backpulver hinzu. Stattdessen kannst du gewöhnliches Backpulver verwenden, das mit Essig gelöscht wurde (2/3 Teelöffel Soda und Dessertlöffel-Essig 6%).

Pfannkuchen mit Kürbis und Äpfeln

Gießen Sie gemahlenen Zimt in eine Schüssel und kneten Sie den Teig vorsichtig. Mischen Sie es nicht lange, sondern fügen Sie die Zutaten so zusammen, dass keine Klumpen übrig bleiben.

Pfannkuchen mit Kürbis und Äpfeln

Eine Gusseisenpfanne erhitzen, zum Braten mit Pflanzenöl schmieren. Ein Pfannkuchen - ein Esslöffel Teig mit einem kleinen Hügel. Auf jeder Seite 2 Minuten braten, bis sie goldbraun sind.

Pfannkuchen mit Kürbis und Äpfeln

Stapel zusammenfalten, mit Butter einfetten, vor dem Servieren mit Sauerrahm und Marmelade gießen. Guten Appetit!

Kommentare (0)
Suchen