Kandierter Kürbis

Selbst wenn Ihre hausgemachten Gerichte keine Kürbisgerichte mögen, fliegen diese süßen Orangensüßigkeiten schnell und munter weg wie rote Blätter eines Herbstbaumes! Kürbis schmecken Kürbis ähnelt Marmeladen oder orientalischer Süße von Turkish Delight in einer dünnen Schicht Puderzucker. Bernsteinstücke, die die Sonne für den Winter, das Licht und den Duft des Sommers behalten haben - das ist kandierter Kürbis! Es gibt viele verschiedene Rezepte: mit Orangen, Zimt, Honig. Wir kochen Kürbis- und Zitronensüßigkeiten: Diese sonnige Zitrusfrucht, die zum Grundrezept hinzugefügt wird, verleiht dem Dessert eine leichte angenehme Säure, was ziemlich nützlich ist - der Sirup enthält viel Zucker und der Kürbis selbst ist süß.

Kandierter Kürbis

Das Kochen von kandiertem Kürbis ist recht zeitaufwändig und dauert zwei bis drei Tage, ist aber absolut nicht anstrengend, da Ihre Teilnahme nur vier bis fünf Minuten dauert. Schneiden Sie außerdem den Kürbis am Anfang ab und rollen Sie ihn am Ende des Kochvorgangs in Puderzucker. Während die Saison der rötlichen Herbstkürbis-Schönheit andauert, empfehle ich Ihnen, ein einfaches Leckerli für Ihr Zuhause vorzubereiten - dies ist viel nützlicher als der kandierte Laden!

Es eignet sich am besten für kandierte Kürbis-Muskatnuss-Sorten - solche, die wie Flaschen geformt sind: Sie haben das süßeste und hellste Fleisch. Sie können jedoch versuchen, aus runden Kürbissen eine Leckerei zu machen.

Wenn Sie eine Orangennote bevorzugen, können Sie anstelle von Zitronenscheiben Saft und Orangenschale verwenden. Für Zimtliebhaber setzen wir Zimtstangen in Sirup und wenn Sie den Geschmack nicht mögen, ersetzen wir eine Nelkenblüte oder verwenden keine Gewürze.

  • Kochzeit: 2 Tage
  • Portionen: ca. 150 g kandierte Früchte und 100 ml Sirup

Zutaten für kandierten Kürbis

  • 400 g roher Kürbis;
  • 200 g Zucker (1 Tasse);
  • eine halbe Zitrone;
  • 1 Apfel;
  • Zimtstangen;
  • 1/3 - 1/2 Glas Wasser;
  • 1,5-2 Esslöffel Puderzucker.
Kandierter Kürbis

Herstellungsverfahren für kandierten Kürbis

Kürbis schälen, spülen und ca. 2 bis 2 cm würfeln, nicht zu kleine Stücke machen - kandierte Früchte können nach dem Kochen zu trocken und zu hart werden, aber weiche und elastische. Es ist bequemer, das Fruchtfleisch vom langen Ende des Kürbises zu nehmen und den runden Teil für andere Rezepte zu verwenden - z. B. Kürbismuffins oder Brei.

Kandierter Kürbis

Wasche die Zitrone, indem du die Rinde vorsichtig mit einem Pinsel unter einem heißen Wasserstrom abreibst, um die Wachsschicht, die manchmal mit Zitrusfrüchten bedeckt ist, während des Transports abzuwaschen. Dann kochen wir das kochende Wasser für 5-7 Minuten - Bitterkeit verlässt die Schärfe und Sie können dem Sirup duftende Zitronenschale hinzufügen.

Kandierter Kürbis

Der Apfel wird auch gewaschen und abgezogen - genau das Richtige für das Rezept. Warum? Apfelhaut enthält Pektin - ein natürliches Gelierelement, das kandierten Früchten hilft, die richtige Struktur zu erhalten: Weichen Sirup nicht kochen, sondern wie Marmelade werden. Noch ausgeprägter gelierende Eigenschaften der Quitte, wie Sie aus dem Rezept Quitte kandierter Früchte lernen.

Kandierter Kürbis

Gießen Sie Kürbiswürfel in eine Email- oder Edelstahlpfanne, fügen Sie Apfelschale und Zitrone hinzu und schneiden Sie sie in dünne Scheiben. Ich mag diese Option mehr als geriebene Würze und gepressten Saft. Dann lassen sich die durchscheinenden süßen und sauren Scheiben wunderbar zum Tee hinzufügen und sind auch selbst schmackhaft und ähneln süßen Zitronenchips.

Kandierter Kürbis

Fülle die Pfanne mit Zucker und gib sie 3-4 Stunden in den Kühlschrank, besser aber nachts. Der Kürbis macht Saft, der Zucker schmilzt und Sirup bildet sich im Topf.

Füllen Sie etwas Wasser auf - so viel, dass die Rohlinge vollständig damit bedeckt sind, und legen Sie es auf den Herd. Erhitzen Sie ohne einen Deckel des Feuers etwas weniger als durchschnittlich und bringen Sie zum Kochen. Wenn der Sirup kocht, notieren wir die Zeit und kochen 5 Minuten lang. Dann vom Herd nehmen und beiseite stellen, um vollständig abzukühlen - das ist wichtig!

Wenn Sie nicht auf Ungeduld warten, bis der Sirup und die Zubereitungen für kandierte Früchte vollständig abgekühlt sind und wieder zu erwärmen beginnen, besteht die Gefahr, dass die Stücke lose gekocht werden. Es stellt sich Marmelade heraus, aber nicht kandiert ... Deshalb warten wir geduldig 3-4 Stunden. Vergessen Sie nicht, kandierte Früchte zu vergessen, und gehen Sie im Herbstpark spazieren!

Kandierter Kürbis

Dann erhitzen wir den Sirup ein zweites Mal, kochen fünf Minuten und lassen ihn abkühlen. Wiederholen Sie den Vorgang insgesamt 3-4 Mal. Nach und nach wird der Sirup dicker und die Kürbiswürfel transparenter.

Kandierter Kürbis

Zu diesem Zeitpunkt können Sie kandierte Früchte in Sirup aufgeben und konservieren. Sie erhalten Marmelade, ähnlich wie Kürbishonig mit Fruchtfleischstücken. Wenn Sie "Süßigkeiten" bevorzugen, dann fahren Sie fort!

Kandierter Kürbis

Am Ende der Zubereitung ist der Sirup bereits merklich kleiner. In Bezug auf die Dichte ähnelt es frischem Honig. Kochen Sie die kandierten Früchte zum vierten Mal, wir fangen sie mit einem Skimmer und warten nicht darauf, dass sie abkühlen. Im heißen Zustand ist der Sirup dünner und leichter abzulassen. Nachdem wir eine Portion kandierte Früchte auf einem Abschäumer eingenommen haben, warten wir, bis der Sirup fließt, und verschieben sie auf einen Teller.

Kandierter Kürbis

Für ein paar Stunden reservieren. Während dieser Zeit wird der auf den Kürbisstücken verbleibende Sirup auf einer Platte abfließen. Wir kandieren kandierte Früchte auf Pergamentpapier im Abstand von wenigen Zentimetern in einer Schicht. Kandierte Früchte sind fast fertig, es muss getrocknet werden, damit die überschüssige Feuchtigkeit verdunsten kann.

Kandierter Kürbis

Es gibt zwei Möglichkeiten, kandierte Früchte zu trocknen: schnell und langsam. Ersteres eignet sich für Sie in Gegenwart von Konvektionsöfen, elektrischen Trocknern oder Öfen mit Konvektion, die auf niedrige Temperaturen eingestellt werden können. Es sollte bei niedriger Temperatur getrocknet werden, damit es nicht zu stark austrocknet, da kandierte Früchte sonst sehr hart werden (nicht zerquetschbar). Für verschiedene Öfen variieren die Temperatur und die Zeit: von 50 ° C bei geschlossener Tür bis 90-100 ° C bei angelehnter Tür; 2-3 Stunden bis 4 Stunden.

Kandierter Kürbis

Ich bevorzuge die natürliche Trocknung bei Raumtemperatur - Sie können es nicht übertreiben. Kandierte Früchte auf Pergament legen, an einen trockenen Ort stellen und bis zum Morgen ruhen lassen. Wenn die Küche warm und trocken ist, sind sie am nächsten Tag fertig. Wenn es noch zu nass ist, wenden Sie es auf die andere Seite. Falls nötig, wechseln Sie das Pergament und warten Sie einen weiteren halben Tag.

Aussehen und Haptik überprüfen: Konfektionierte kandierte Früchte sind elastisch, in der Mitte weich, die Außenseite ist noch etwas klebrig. Trocknen Sie sie nicht zu viel, da sonst das Pulver nicht klebt. So strahlt wunderschöner Kürbiskürbis in der Sonne!

Kandierter Kürbis

Jetzt kannst du sie in Puderzucker rundherum rollen. Feines und feines Pulver ist für diesen Zweck besser geeignet als Kristallzucker: Die kleinsten "Staubkörner" haften besser an der Oberfläche kandierter Früchte als große Zuckerkristalle, und wenn sie in Vorratsbehälter fallen, lassen sich keine Stücke zu einer großen kandierten Frucht zusammenkleben.

Kandierter Kürbis

Kürbis-kandierte Früchte können den ganzen Winter über in hermetisch verschlossenen Behältern gelagert werden, beispielsweise in Gläsern mit Schraubverschluss.

Oder im Sirup, wie bei Marmelade, werden die Schritte des Trocknens und Walzens im Pulver weggelassen.

Kandierter Kürbis

Zum Einweichen der Kuchenschichten den Sirup mit 1: 1 gekochtem Wasser verdünnen.

Kürbis-kandierte Früchte sind lecker und einfach ein bisschen Tee und Tee. Sie können Kuchen mit ihnen dekorieren, sie zum Backen zusammen mit Rosinen und Trockenfrüchten zum Teig geben und Kekse mit Sirup einweichen, statt Zucker in Tee einfüllen. Und wenn Sie die kandierten Früchte in Sirup halten, erhalten Sie eine sehr schöne Bernsteinmarmelade.

Mit solchen "Stücken der Sonne" wird der Herbst schön und der Winter warm!

Kommentare (0)
Suchen