Süßes Fleisch - die besten Rezepte. Wie man süsses Fleisch richtig und lecker kocht.

Süßes Fleisch - die besten Rezepte. Wie man süsses Fleisch richtig und lecker kocht.

Wenn ein Mann in Ihrem Haus wohnt und nicht einmal einer, dann kochen Sie natürlich Fleisch, höchstwahrscheinlich fast jeden Tag.

Natürlich versuchen Sie, die Rezepte für das Kochen von Fleisch zu variieren, jedes Mal, wenn Sie eine andere Beilage und einen Salat dazu servieren. Aber manchmal fängt man sich ein, dass ich Fleisch in einer leicht modifizierten Form servieren möchte, etwas Neues hinzufügen möchte, raffiniert und kompliziert, damit Ihre Männer Sie mit Freude betrachten und Ihre Arbeit schätzen können.

Ein großer Helfer dabei ist natürlich immer, das Fleisch zuzusetzen, dessen Geschmack leicht zu verändern ist, verschiedene Gewürze hinzufügt und seine Konsistenz verändert.

Und wenn Sie Fleisch mit einer süßen Sauce oder zum Beispiel mit einem süß-sauren servieren? Hast du es versucht Diese Sauce kann den Geschmack des fertigen Gerichts völlig verändern, auch wenn der Prozess des Garens von Fleisch für Sie normal bleibt. Experimentieren

Rezept 1: Fleisch in einer süßen Soße

Bereiten Sie sich für dieses Gericht einige, auf den ersten Blick ungewöhnliche Zutaten vor, doch das Ergebnis wird Sie angenehm überraschen.

Erforderliche Zutaten:

- Schweinelende - 1 kg;

- orange - 1 Stück;

- Honig - 2-3 Esslöffel;

- Knoblauch - 2-3 Zähne;

- Sojasauce - 3 EL.

- Pflanzenöl - 3 EL,;

- Pfeffer und Salz.

Vorbereitung:

Meine Schweinelende waschen, leicht mit einem Handtuch trocknen und in 6-7 Stücke schneiden.

Marinade darauf vorbereiten. Gehackten Knoblauch, Butter, Honig, Saft einer Orange, Sojasauce, Salz und Pfeffer mischen. Mischen, in eine tiefe Schüssel gießen und ihnen Fleisch schicken. Wir mischen und geben 12 Stunden an einem kalten Ort ein.

Und jetzt ist alles einfach. Auswahl von Fleisch aus der Marinade. Erhitzen Sie die Pfanne, gießen Sie das Öl hinein und braten Sie die Fleischstücke. Ist das Fleisch schon golden geworden? Dann ist es Zeit, die Pfanne mit einem Deckel zu bedecken, die Hitze zu reduzieren und das Fleisch für ca. 10 Minuten zu garen. Fleischbrocken können Sie nach dem Rösten in einen vorgeheizten 200 ° C-Ofen geben - wählen Sie die Option, die am besten zu Ihnen passt. Gießen Sie die Butter in die Bratpfanne, in der unser Fleisch gebraten wurde, fügen Sie die Marinade hinzu und kochen Sie sie bis sie dick ist. Das Fleisch mit einer Beilage servieren und über die süße Soße gießen.

Rezept 2: Fleisch in süß-saurer Sauce

Erforderliche Zutaten:

- Dose Ananas - ein Glas;

- bulgarischer Pfeffer - 0,5 rote Paprika

- 0,5 gelbe Paprikaschoten (für Schönheit);

- Essig 9% - 2,5 EL.

- Ketchup Heinz - 3 EL.

- Zucker - 2,5 Esslöffel;

- Stärke,

- Schweinefleisch - 400 g;

- Eigelb - 1 Stück;

- Ingwer, Knoblauch, Sojasauce und Salz.

Vorbereitung:

Wir reiben ein kleines Stück Ingwer auf eine Terke, mischen es mit Sojasauce, Eigelb und Stärke. Schneiden Sie das Fleisch in Streifen und schicken Sie es zur Marinade. Umrühren, damit es in der Marinade vollständig baden kann, und 15-20 Minuten zur Seite stellen.

Stärke wird auf einen Teller gegossen, und jedes marinierte Fleischstück rollt darin. Die Pfanne auf den Herd stellen, erhitzen, Butter einschenken und zum Kochen bringen. In tiefem Fett goldbraun braten. Dann schnell auf die Platte fahren.

Bulgarischer Pfeffer in Würfel schneiden, Öl zum Braten einschicken und auch einen Skimmer auf einem Teller auswählen. Machen Sie dasselbe mit Ananas. In Würfel schneiden und braten.

Den Knoblauch und 1 cm Ingwer schälen. Zerquetsche sie und schicke Öl hinein. Nach 1 Minute gießen Sie 0,5 Tassen Wasser, fügen Sie Zucker, Sojasauce und Essig hinzu. Sobald die Sauce kocht, fügen Sie den Ketchup hinzu, bringen Sie alles zum Kochen und schicken Sie alle Zutaten, die wir vorher braten, in die Sauce. Mischen und bei mittlerer Hitze löschen wir alles weitere 10 Minuten.

Alles, man hat das Fleisch wie in einem chinesischen Restaurant. Überraschen Sie Ihre Liebsten mit Ihren kulinarischen Fähigkeiten. Wenn Ihre Männer würziger lieben, können Sie dort noch scharfe Paprikaschoten hinzufügen. Gericht einfach lecker.

Rezept 3: Hühnerfleisch in süßsaurer Sauce

Erforderliche Zutaten:

- Hühnerfilet - 500 g;

- bulgarischer Pfeffer - 2 Stück;

- Ein Glas Dosenananas;

- Möhren - 1 Stück;

- Kartoffelstärke - 3 EL; - Tomatenmark - 2 Esslöffel l.

- Champignons, getrocknete Tomaten, Sojasauce und Pflanzenöl.

Vorbereitung:

Gewaschenes und leicht getrocknetes Filet in Streifen oder Würfel schneiden. Übertragen Sie das Fleisch zuerst in eine tiefe Schüssel, fügen Sie dann Sojasauce hinzu, mischen Sie es und lassen Sie es 2 bis 2,5 Stunden an einem kalten Ort liegen.

Dann in die Schüssel zum Fleischteil der Stärke und Mehl geben. Rühren und braten Sie das Fleisch in Butter, bis eine schöne Kruste entsteht. Legen Sie eine Schicht Papiertuch auf den Teller und legen Sie Fleisch darauf. Dies ist ein notwendiges Verfahren, aufgrund dessen alles überschüssige Fleisch Handtuch absorbiert.

Alles Gemüse nach meinem Rezept und in identische Würfel schneiden. Zuerst Paprika in die Pfanne geben, dann Karotten, Champignons, getrocknete Tomaten und Ananasstücke hinzufügen. Alles ein paar Minuten anbraten und eine halbe Tasse Ananassirup aus dem Glas gießen. Fügen Sie Tomatenmark, Stärkerückstände hinzu, rühren Sie vorsichtig um und bringen Sie die Sauce zum Kochen.

Nun können Sie das gebratene Fleisch in die Sauce geben und weiter köcheln lassen. Um die Sauce heiß zu machen, können Sie heiße Paprikaschoten hinzufügen. Kochen Sie den Reis auf einer Beilage und gießen Sie ihn in einer süß-sauren Sauce über das Hühnerfleisch.

Rezept 4: Chinesisches süßes Fleisch

Chinesische Gerichte treten jeden Tag mehr und mehr in unser Leben ein. Lassen Sie uns in Ihrer Lieblingsküche selbst chinesisches Fleisch kochen.

Erforderliche Zutaten:

- Schweinefleisch - 0,5 kg;

- Möhren (optional) - 1 Stück;

- Zucker - 5 EL.

- Sesamöl - 0,5 Teelöffel;

- Essigsäure - 1 Teelöffel;

- Salz - 1 Teelöffel;

- Stärke - 200 g;

- Tomatenpaste - 1 EL,;

- Pflanzenöl - 0,5 Liter zum Braten.

Vorbereitung:

Reinigen Sie die Filme mit einem Stück Schweinefleisch, schneiden Sie das überschüssige Fett ab und schneiden Sie es in 1 cm dicke Teller, geben Sie es in eine tiefe Schüssel und füllen Sie es mit 200 g Stärke. Gießen Sie nun einen dünnen Wasserstrahl (150 ml), um eine klebrige Flüssigkeit zu bilden. Lass das Fleisch beiseite.

Wenn Sie eine Karotte verwenden, schneiden Sie sie in dünne Strohhalme und fügen Sie etwas gehackte Grüns hinzu - lassen Sie sie beiseite. In die Wokpfanne 0,5 Liter Öl einfüllen. Wir wärmen es gut auf. Fleisch in einer Schüssel noch einmal mischen und zum heißen Öl zum Braten geben. Sie müssen das Fleisch in einer Schicht braten, dann mit einem Skimmer auswählen und die nächste Charge Fleisch senden. Wenn alles Fleisch gebraten und auf einem Teller aus der Pfanne verschoben wurde, können Sie die Zubereitung der Sauce aufnehmen.

5 TL in eine Tasse gießen. kaltes Wasser und fügen Sie 2 TL hinzu. Stärke. Rühren Lassen Sie die Stärke eine Weile im Kreis stehen. In eine kalte und trockene Pfanne gießen Sie 5 Esslöffel. Zucker und 1 EL. Tomatenpaste. Schalten Sie starkes Feuer ein und fügen Sie 1 TL hinzu. salzen und erhitzen Sie den Inhalt. Nun 1502 ml kochendes Wasser einfüllen, mischen und zum Kochen bringen. Sofort an die Sauce 1 TL. Essigessenz - seien Sie nicht beunruhigt durch den Geruch, es ist vorübergehend! Die Sauce 2-3 Minuten kochen. Während dieser Zeit die Stärke erneut in Wasser gut mischen und zum Verdicken in die Sauce gießen. Intensive Bewegungen mischen die Sauce, bringen alles zum Kochen und gießen weitere 0,5 TL. Sesamöl und 2 EL. Pflanzenöl. Jetzt können Sie die gebratenen Schweinefleischstücke mischen und mischen, sodass unsere Sauce Zeit hat, jedes Stück gleichmäßig zu verteilen. In diesem Stadium die vorbereitete Karotte dazugeben und weitere 2 Minuten kochen lassen.

Ihr Fleisch wurde bereits gekocht und in süßer Sauce eingeweicht.

Süßes Fleisch - Geheimnisse und nützliche Tipps von den besten Köchen

- Sie können den süß-sauren Geschmack der Sauce einstellen, indem Sie Zutaten hinzufügen oder reduzieren, die für den einen oder anderen Geschmack verantwortlich sind.

- Stärke wird immer in kaltem Wasser verdünnt!

- Fügen Sie der vorbereiteten Sauce fein gehackte Grüns hinzu und lassen Sie die Sauce einige Minuten unter dem Deckel.

Kommentare (0)
Suchen