Deutscher Kokos-Kuchen-Kuchen

Kokoscremetorte - "Kuchen" oder deutsche Kokosnusspastete (Buttermilch shnitten - in Milch getränkt). Ohne Übertreibung möchte ich sagen, dass dies ein unglaublich leckerer Kuchen ist - süß, saftig und zart. Es kann ziemlich lange im Kühlschrank aufbewahrt werden, auf Grund eines solchen Biskuitkuchen in Deutschland werden Kuchen mit Sahne zubereitet.

Deutscher Kokos-Kuchen-Kuchen

Das Rezept stammt aus der Kategorie "Gäste an der Schwelle!", Da sich normalerweise alle Zutaten im Kühlschrank befinden und die Zubereitung von Teig und Gebäck weniger als eine Stunde dauert. Dann wird der heiße Kuchen mit warmer fettiger Sahne getränkt, manchmal wird der Sahne auch Butter zugesetzt - ein toller Geschmack!

  • Garzeit: 45 Minuten
  • Portionen: 8-10

Zutaten für deutsche Kukhen-Kokosnuss-Torte

Für den Test:

  • 1-2 Eier;
  • 200 g Zucker;
  • 250 g Kefir;
  • 175 g Weizenmehl;
  • 1/3 Teelöffel Soda;
  • 1 Teelöffel Backpulver;
  • Salz und Vanille auf einer Messerspitze.

Zum Füllen:

  • 120 g Kokosnussspäne oder 1/2 mittlere Kokosnuss;
  • 45 g Zucker.

Zur Imprägnierung:

  • 230 ml 20% ige Sahne;
  • 30 g Butter.

Kochmethode der deutschen Kukhen-Kokosnuss-Torte

Füllung machen. Wenn Sie fertige Kokos-Chips verwenden, überspringen Sie die ersten Schritte des Rezepts.

Reinigen Sie also die frische Kokosnuss auf beliebige Weise von der Schale und kratzen Sie eine dünne Schicht dunkler Haut vom Fleisch ab. Fruchtfleisch auf einer feinen Reibe gerieben.

Deutscher Kokos-Kuchen-Kuchen

Kokosnusschips mit Zucker mischen - das ist die Füllung unseres Kuchens. Dann den Ofen einschalten und auf 170 Grad Celsius erhitzen.

Den Teig machen. Wir brechen in eine Schüssel ein großes oder zwei kleine Hühnereier. Fügen Sie eine Prise Salz, Vanille auf die Messerspitze und Zucker hinzu. Schlagen Sie ungefähr 5 Minuten lang, bis die Masse flaumig und leicht wird.

Fügen Sie anschließend Kefir zu geschlagenen Eiern mit Zucker, Joghurt, flüssiger fettarmer Sauerrahm oder Joghurt hinzu, auch geeignet im Allgemeinen jedes ungesüßte Milchprodukt.

Schlagen Sie noch einmal die flüssigen Zutaten.

Deutscher Kokos-Kuchen-Kuchen Deutscher Kokos-Kuchen-Kuchen Deutscher Kokos-Kuchen-Kuchen

Gießen Sie Weizenmehl, Soda und Backpulver in eine Schüssel und mischen Sie alles gut zu einem glatten Teig ohne Klumpen.

Deutscher Kokos-Kuchen-Kuchen

Die Antihaftform (in diesem Rezept die Form mit einem Durchmesser von 22 Zentimetern) wird mit Butter eingefettet und mit Weizenmehl bestreut. Abnehmbare Formulare für dieses Rezept sind nicht geeignet!

Deutscher Kokos-Kuchen-Kuchen

Den Teig in die Form geben, Kokosnusschips mit Zucker darauf gießen und die Chips gleichmäßig über die gesamte Teigoberfläche streuen.

Senden Sie das Formular 35 Minuten lang in einen beheizten Ofen.

In diesem Rezept ist das Temperaturregime sehr wichtig: Wenn es zu heiß ist, brennen die Chips. In diesem Fall empfehle ich Ihnen, das Formular mit einem Stück Folie zu bedecken und die Folie 5-10 Minuten vor der Bereitschaft zu entfernen, damit die Chips braun werden.

Die Sahne mit Butter erhitzen. Wir durchbohren den Kuchen oft mit einem Holzspieß.

Wir tränken einen heißen Keks mit warmer Sahne direkt in der Form.

Deutscher Kokos-Kuchen-Kuchen Deutscher Kokos-Kuchen-Kuchen Deutscher Kokos-Kuchen-Kuchen

Wir bekommen die in Kokosnuss getränkte Kokosnuss "Kukhen" aus der Form, serviert mit einer Tasse ungesüßten Tee oder Kaffee. Guten Appetit, Süßer Zahn!

Deutscher Kokos-Kuchen-Kuchen

Ein Kuchen, der auf diesem Biskuit basiert, sollte sich als köstlich herausstellen, das Rezept vorbereiten und teilen und versuchen, dem Teig beim Kneten etwas Butter hinzuzufügen. Etwas sagt mir, dass das Öl nicht überflüssig sein wird!

Kommentare (0)
Suchen